fbpx

Wie kann man Grafikbeschreibung machen?

In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie eine Grafik beschreiben und was die Elemente und der Aufbau der Grafikbeschreibung sind. Unsere Website bietet Ihnen einige Tipps an, um eine Grafik richtig beschreiben zu können.

Wann benutzt man die Grafikbeschreibung?

Es gibt viele Situationen, in denen Sie eine Grafik beschreiben müssen. Zum Beispiel beschreiben Sie eine Grafik im Studium und Beruf. Denn die Grafikbeschreibung gilt als ein Teil vieler deutschen Prüfungen. Wir können Beispiel zu diesen Prüfungen geben.

Man kann sie in der B1-Prüfung vom Goethe-Institut, in den Prüfungen der Oberstufe wie der C1-Prüfung des Goethe-Instituts,  in der DSH-Prüfung oder im TestDAF machen.

 

Woraus besteht die Grafikbeschreibung?

Natürlich besteht die Grafikbeschreibung aus “Titel, Einleitung, Hauptteil und Schluss”. Unsere Website erklären Ihnen die Einzelheiten dieser Bestandteile.

1. Titel

Am Ersten sollen Sie einen Titel schreiben, dann nennen Sie ihn noch einmal in der Einleitung. Wenn der Titel der Grafik z.B “Die Flüchtlinge in Deutschland” ist, so können Sie am Anfang der Einleitung so schreiben:

“Der Titel der Grafik lautet “Die Flüchtlinge in Deutschland”.”

Oder

“Die Grafik hat den Titel “Die Flüchtlinge in Deutschland”.”

 

2. Einleitung

In der Einleitung sollen Sie die Quelle neben einem Titel erwähnen. Außerdem nennen Sie auch das Jahr der Veröffentlichung.

Zum Beispiel:

„Die Quelle der Grafik ist “Spiegel online.“ Die Grafik stammt aus dem Jahr 2018.“

Oder

„Die Grafik stammt vom “Spiegel online.“ Aus dem Jahr 2018.“

Dann schreiben Sie eine kurze Zusammenfassung zum Thema der Grafik. Diese Zusammenfassung geht es darum, was Sie schreiben werden. Das gilt als eine gute Überleitung zum Hauptteil in der Grafikbeschreibung.

Zum Beispiel:

„Es geht in der Grafik um die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland. Darüber hinaus zeigt die Grafik, was die Vorteile und Nachteile zu diesem Thema sind.“

 

3. Hauptteil

Sie sprechen im Hauptteil über die wichtigsten Details der Grafik. Zum Beispiel diskutieren Sie, was an erster Stelle steht, was an zweiter usw. Sie brauchen nicht alles zu beschreiben, weil das bei vielen Grafiken zu lange dauern könnte.

Deshalb sollen Sie die Aufgabe genau durchlesen und wissen, wie viel Zeit Sie für die Grafikbeschreibung haben. Darüber hinaus sollen Sie Ihre Meinung oder Ihre persönliche Erfahrungen äußern.

 

4. Schluss

Hier können Sie eine kurze Zusammenfassung schreiben und die Situation in Ihrem Heimatland vergleichen. Es gibt auch bestimmte Redemittel, die Sie verwenden können.

Zum Beispiel:

  • Verglichen mit meinem Heimatland ist die Situation in Deutschland ….
  • Wie sieht man ….
  • Es liegt also auf der Hand, dass ….
  • Aus all dem wird ersichtlich, …
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass …
  • Abschließend lässt sich sagen, dass …

 

Gibt es Redemittel, das mir hilft, um sehr gut zu beschreiben?

Natürlich gibt es viele Redemittel, die Sie benutzen können, um die Grafikbeschreibung zu beschreiben.

Zum Beispiel:

  • Ich zeige Ihnen, dass…
  • Hier zeigt sich, …
  • In diesem Zusammenhang sieht man …..
  • Zu diesem Thema liegt mir eine Grafik vor.
  • Detaillierte Daten können wir der Grafik mit dem Titel …. entnehmen.
  • Aus der vorliegenden Grafik kann ich einige Einzelheiten entnehmen.
  • Die vorliegende Grafik liefert genauere Informationen zu diesem Thema.
  • Die vorliegende Grafik liefert einen genaueren Überblick über das Thema mit dem Titel.

 

Gibt es einige Tipps bei der Grafikbeschreibung?

Sie sollen natürlich verschiedenen Wortschatz bei einer Grafikbeschreibung benutzen. Außerdem werden die häufigsten Fehler bei der Mengen und Zahlen gemacht. Sie können diese Fehler mit wenigen Vokabeln vermeiden.

Sie sollen auch die bekannten Redemittel benutzen, die Ihnen die Darstellung der Grafikbeschreibung erleichtern.

Man macht häufig Grammatikfehler bei „Genitiv“ und „Präpositionen“. Deshalb sollen Sie diese zwei Lektionen sehr gut lernen und auch wiederholen.

 

Lesen Sie auch:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.