fbpx

Modale Adverbien mit Dativ, Akkusativ und Präpositionen

In dieser Lektion lernen Sie Sammlung von zahlreichen modalen Adverbien. Natürlich gibt es einige Adverbien, die mit einem Dativ kommt, und die andere modale Adverbien kommt mit einem Akkusativ. Außerdem gibt es auch modale Adverbien mit Präpositionen.

Hier finden Sie die wichtigsten modalen Adverbien durch unsere Website. Falls Sie sich für dieses Thema interessieren, finden Sie hier alles, was Sie benötigen.

 

Modale Adverbien

1.  Sammlung von gebräuchlichsten Adverbien mit Dativ:

In diesem Teil bieten wir Ihnen eine Liste von den wichtigsten modalen Adverbien mit Dativ an. Lesen Sie diese Liste sehr gut!

Das modale Adverb

Beispiel

abträglich

Das Rauchen ist der Gesundheit abträglich.

ähnlich

Das Kind ist der Mutter ähnlich.

angeboren

Der Herzfehler ist ihm angeboren.

angemessen

Ihr Gehalt ist ihrer Leistung angemessen.

behilflich

Der Pförtner war der älteren Dame behilflich.

bekannt

Seine Aussage ist mir sein Langem bekannt.

beschwerlich

Lange Flugreisen sind mir zu beschwerlich.

bewusst

Das ist mir niemals bewusst geworden.

böse

Er ist seiner Freundin nie Lange böse.

dankbar

Für seine Antwort bin ich ihn dankbar.

entsprechend

Der Preis ist der Qualität der Ware entsprechend.

fremd

Diese Stadt ist mir immer fremd geblieben.

gegenwärtig

Der Buchtitel war dem Professor im Augenblick nicht gegenwärtig.

geläufig

Dieser Ausdruck ist mir nicht geläufig.

gelegen

Die Steuerrückzahlung kommt mir sehr gelegen.

gewachsen

Er ist dieser Aufgabe nicht gewachsen.

gleichgültig

Politische Fragen sind vielen Jugendlichen gleichgültig.

nahe

Wir waren dem Ziel schon nahe.

peinlich

Sein Lob war mir peinlich.

recht

Sein Besuch war den Verwandten nicht recht.

sympathisch

Meine neue Kollegin ist mir sympathisch.

treu

Er ist ihr immer treu geblieben.

überlegen

Die Nationalmannschaft war der gegnerischen Mannschaft überlegen.

unterlegen

Er war seinen Konkurrenten unterlegen.

vergleichbar

Dein Lebensweg ist meinem vergleichbar.

verhasst

Dieser Mensch ist mir verhasst.

zugetan

Er ist seinen Enkelkindern sehr zugetan.

zuwider

Deine Lügen sind mir zuwider.

 

2, Sammlung von modalen Adverbien mit Zeit- und Maßangaben im Akkusativ:

In diesem Teil bieten wir Ihnen eine Liste von den wichtigsten modalen Adverbien mit Akkusativ an. Lesen Sie diese Liste sehr gut!

Das modale Adverb

Beispiel

alt

Der Säugling ist erst einen Monat alt.

breit

Das Regal ist einen Meter breit.

dick

Das Brett ist 20 mm dick.

hoch

Der Montblanc ist 4582 m hoch.

lang

Moderne Betten sind 2,30 m lang.

lang

Er arbeitet den ganzen Tag lang.

schwer

Das kaiserliche Silberbesteck war einen Zentner schwer.

tief

Die Baugrube ist etwa zehn Meter tief.

weit

Manche Vögel können über 10000 Kilometer weit fliegen.

wert

Meine Aktien sind nur noch die Hälfte wert.

 

3.  Sammlung von gebräuchlichsten Adverbien mit Präpositionen:

In diesem Teil bieten wir Ihnen eine Liste von den wichtigsten modalen Adverbien mit Präpositionen an. Lesen Sie diese Liste sehr gut!

Das modale Adverb

Beispiel

angesehen bei + Dativ

angesehen bei seinen Kollegen

ärgerlich über + Akkusativ

ärgerlich über die Verspätung

arm an + Dativ

arm an der Phantasie

aufmerksam auf + Akkusativ

aufmerksam auf andere Verkehrsteilnehmer

begeistert von + Dativ

begeistert von dem neuen Backrezept

bekannt bei + Dativ

bekannt bei allen Golfspielern

bekannt für + Akkusativ

bekannt für seine Unpünktlichkeit

bekannt mit + Dativ

bekannt mit seinen Nachbarn

bekümmert über + Akkusativ

bekümmert über seinen Misserfolg

beliebt bei + Dativ

beliebt bei seinen Kommilitonen

besessen von + Dativ

besessen von neuen Ideen

betroffen über + Akkusativ

betroffen über den plötzlichen Tod seines Vetters

betroffen von + Dativ

betroffen von den Sparmaßnahmen

beunruhigt über + Akkusativ

beunruhigt über die Wirtschaftslage

blass vor + Dativ

blass vor Neid

böse auf + Akkusativ

böse auf seinen Hund

eifersüchtig auf + Akkusativ

eifersüchtig auf ihre Schwester

entsetzt über  + Akkusativ

entsetzt über das Feuer im Nachbarhaus

erfreut über  + Akkusativ

erfreut über die rasche Genesung

erkrankt an + Dativ

erkrankt an Grippe

fähig zu + Dativ

fähig zu dieser Tat

fertig mit + Dativ

fertig mit meiner Präsentation

fertig zu + Dativ

fertig zur Abfahrt

frei von + Dativ

frei von Gewissensbissen

freundlich zu + Dativ

freundlich zu allen Menschen

froh über + Akkusativ

froh über die Anerkennung seiner Leistung

glücklich über + Akkusativ

glücklich über die Geburt unseres Sohnes

interessiert an + Dativ

interessiert an ihren Forschungsergebnissen

neidisch auf + Akkusativ

neidisch auf den Erfolg seines Kollegen

nützlich für + Akkusativ

nützlich für den Haushalt

reich an + Dativ

reich an Talenten

rot vor + Dativ

rot vor Wut

schädlich für + Akkusativ

schädlich für die Umwelt

stolz auf + Akkusativ

stolz auf unsere Kinder

überzeugt von + Dativ

überzeugt von der Richtigkeit seiner Theorie

verbittert über + Akkusativ

verbittert über sein schweres Schicksl

verliebt in + Akkusativ

verliebt in seine Klassenkameradin

verrückt nach + Dativ

verrückt nach einem schnellen Sportwagen

verschieden von + Dativ

verschieden von seinen Geschwistern

verständnisvoll  gegenüber + Dativ

verständnisvoll  gegenüber der Jugend

verwandet mit + Dativ

verwandet mit der Frau des Ministers

verwundert über + Akkusativ

verwundert über seine Geschicklichkeit

voll von + Dativ

voll von Begeisterung

voreingenommen gegenüber + Dativ

voreingenommen gegenüber berufstätigen Frauen

zufrieden mit + Dativ

zufrieden mit der guten Menschen

zurückhaltend gegenüber + Dativ

zurückhaltend gegenüber seinen Mitmenschen

Hier gibt es viele Übungen über dieses Lektion “Modale Adverbien”

Lesen Sie auch:

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.