fbpx

Kategorie: Grammatik A2

Schreibt man “die Anderen” oder “die anderen”?

In diesem Artikel geht es um die Klein- und Großschreibung. Viele Menschen wissen nicht, wann Sie klein schreiben sollen und wann groß. Heißt es “die Anderen” oder “die anderen”? “Die Manchen” oder “die manchen”? Durch unsere Website wird dieses Problem gelöst. Lesen Sie diesen Artikel sehr gut, um dieses Thema zu verstehen. (mehr …)

W-Fragen: Wann Wo Was Warum Wer Wie Wohin Woher

Natürlich möchten Sie manchmal eine Frage auf Deutsch stellen. Aber gleichzeitig wissen Sie nicht, was die passende W-Frage ist oder was Sie in dieser Situation benutzen sollen. Aus diesem Grund lernen Sie hier in dieser Lektion die W-Fragen und ihre Verwendungen. (mehr …)

Demonstrativpronomen: dieser, diese, dieses/ jener, jene, jenes/ solcher, solche, solches

Demonstrativpronomen weisen auf eine Person oder Sache hin als der bestimmte Artikel und werden auch beim Sprechen stärker betont. Sie stehen anstelle des bestimmten Artikels. Man benutzt Demonstrativpronomen, um etwas hervorzuheben. In dieser Lektion lernen Sie die richtige Verwendung von deutschen Demonstrativpronomen durch unsere Website. (mehr …)

Präpositionen im Akkusativ, Dativ und Genitiv

Präpositionen stehen vor einem Substantiv oder Pronomen. Von den Präpositionen hängt ab, ob das Substantiv oder Pronomen im Akkusativ, Dativ oder Genitiv steht. Denn jede Präposition verlangt in der deutschen Sprache einen bestimmten Fall. Hier wissen Sie in unserer Website, welche Präpositionen Genitiv, Dativ bzw. Akkusativ verlangen. (mehr …)

Typen der Adjektive: Prädikative, adverbiale und attributive Adjektive
Typen der Adjektive: Prädikative, adverbiale und attributive Adjektive

Was sind die Adjektive? Sie sind Eigenschaftswörter und beschreibt, wie jemand oder etwas ist, und können gesteigert werden. Nach dem zugehörigen Nomen richtet sich die Endung bei einigen Adjektiven. (mehr …)

Adjektive – Die Deklination von attributiven Adjektiven

Hier lernen Sie, wie die attributive Adjektive im Satz dekliniert werden. Diese Art wird dekliniert und ihre Endung ändert, je nachdem, ob das Nomen maskulin, feminin oder neutral ist, denn wenn das Adjektiv zu einem Substantiv (als Attribut) gehört, bekommt es eine Endung. In unserer Website können Sie die richtige Form von Adjektiven in Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ lernen. (mehr …)

Präteritum : Der Gebrauch und die Bildung dieser Zeitform

Wir verwenden das Präteritum in der deutschen Sprache für Erzählungen und Berichte in der Vergangenheit, vor allem in der Schriftsprache. Diese Zeitform heißt auch Imperfekt oder Vergangenheitsform. Lernen Sie hier in unserer Website die Regeln der Verwendung und der Bildung dieser Zeitform auf leichter Weise. (mehr …)

Perfekt mit haben oder sein – Zeitform Das Perfekt

Wie können wir uns zwischen Perfekt mit haben oder Perfekt mit sein unterschieden? Hier lernen Sie in unserer Website der Unterschied zwischen denen und, wann sie haben oder sein verwenden können. (mehr …)

 Infinitivsätze Einfache und unkomplizierte Erklärung

Wenn der Infinitiv mit “zu” gebildet wird, werden diese Sätze Infinitivsätze genannt. Außerdem kann der Infinitiv mit oder ohne “zu” im Satz als Verbform stehen. Wenn wir von Infinitivsätzen sprechen, ist immer die Infinitivkonstruktion mit “zu” gemeint. (mehr …)

Verben mit Dativ Liste PDF

Verben mit Dativ: Die dritte Form von Nomen und Pronomen heißt „Dativ“. In der deutschen Sprache verwenden wir Dativ nach bestimmten Verben und Präpositionen.. Dieses Objekt ist in Sätzen mit mehreren Objekten die Person, für die eine Handlung bestimmt ist. Es gilt als „indirektes Objekt“. Nach dem Dativ lautet die Kontrollfrage  „Wem/Was?“. (mehr …)