fbpx

Was bedeutet das Wort eineinhalb?

In der deutschen Sprache gibt es einige Ausdrücke, die selten verwendet werden. Man kann sie nicht immer in der geschriebenen Sprache sehen, deshalb muss man sie immer umsehen. Das Wort „eineinhalb“ ist ein von diesen Ausdrücken. In diesem Artikel erklären wir Ihnen diesen Ausdruck „eineinhalb“.

Wir zeigen Ihnen, was er bedeutet, was die Synonyme für „eineinhalb“ sind und wie man diesen Ausdruck „eineinhalb“ verwendet. Zuletzt können Sie durch die Beispiele mehr lernen. Daher konzentrieren Sie sich bitten auf unsere Erklärung zu diesem Thema!

einundeinhalb / eineinhalb / anderthalb

Was bedeutet der Ausdruck „eineinhalb“?

Der Ausdruck „eineinhalb“ bedeutet ein und ein Halbes oder (eine) Hälfte. Man kann ihn in Zahlen 150 %, 1,5 oder 1½ schreiben. Außerdem drückt das Wort „eineinhalb“ eine Bruchzahl aus und hat eine Bedeutung von „drei Halbe“ („3/ 2“).

Zum Beispiel:

  • Ich habe mein Mittagessen vor eineinhalb Stunden gegessen.

(„eineinhalb Stunden“ bedeutet 90 Minuten).

  • Nach eineinhalb Jahren hat sie ihre Mutter gesehen.

(„eineinhalb Jahre“ bedeutet ein Jahr und ein halbes Jahr).

  • Er hat den Text in eineinhalb Tage geschrieben.

(„eineinhalb Tage“ bedeutet ein Tag und ein halber Tag).

 

Zu welcher Wortart gehört das Wort „eineinhalb“?

Das Wort „eineinhalb“ gehört zu Numerale (Zahlwort) wie z. B.: eins, zwei, drei, einundzwanzig, der erste, zweite, halb, einzeln, viel, wenig…

Wie schreibt man den Ausdruck „eineinhalb“?

Man dekliniert den Ausdruck „eineinhalb“ nicht und schreibt ihn nicht getrennt, sondern man schreibt den Ausdruck „eineinhalb“ immer zusammen. Nach dem Ausdruck „eineinhalb“ kommt das Nomen im Plural.

Was sind die Synonyme für das Wort „eineinhalb“?

Die Synonyme zu „eineinhalb“ sind nicht viel. Zum Beispiel hat die folgenden Wörter “einundeinhalb oder anderthalb“ eine ähnliche Bedeutung.

Wie schreibt man die Zahl „1,5“ in Worten?

Die übliche Antwortet ist, dass man die Zahl „1,5“ schreibt: „eins Komma fünf“. Aber das ist nicht genau richtige Antwort auf diese Frage. Die Antwortet auf dieser Frage hat drei Möglichkeiten. Man kann die Zahl „1,5“ mit diesen Ausdrücken schreiben:

  • einundeinhalb
  • eineinhalb
  • oder anderthalb.

 

Was bedeutet der Ausdruck „einundeinhalb“?

Der Ausdruck „einundeinhalb“ ist eine Deklination und ein Synonym für das Wort „eineinhalb“, deshalb hat er dieselbe Bedeutung. Der Ausdruck „einundeinhalb“ bedeutet ein und ein Halbes oder (eine) Hälfte. Er wird auch in Zahlen 150 %, 1,5 oder 1½ geschrieben.

 

Wann und wie schreibt man den Ausdruck „einundeinhalb“?

Man muss bei dem Ausdruck „einundeinhalb“ ein bisschen auf einige Tipps beachten. Denn dieser Ausdruck „einundeinhalb“ wird getrennt geschrieben, wenn wir sagen möchten, dass man 1 ½ Wochen wegfährt. Nach dem Ausdruck „einundeinhalb“ kommt das Nomen im Singular.

Zum Beispiel:

  • Sie haben ein und eine halbe Woche in Deutschland verbracht.
  • Er war für ein und eine halbe Woche krank.

Was bedeutet der Ausdruck „anderthalb“?

Der Ausdruck „anderthalb“ ist ein Synonym für das Wort „eineinhalb“, deshalb hat er dieselbe Bedeutung. Der Ausdruck „anderthalb“ bedeutet ein und ein Halbes oder (eine) Hälfte. Er wird auch in Zahlen 150 %, 1,5 oder 1½ geschrieben.

Der Ausdruck „anderthalb“ stammt von mittelhochdeutsch ab. Darüber hinaus wird das Wort „anderthalb“ im Mittelhochdeutschen geschrieben und im Althochdeutschen „anderthalb“. Aber im Spätmittelhochdeutschen wird er mit „t“ verbindet. Vorzeitlich bedeutet „andere“ „zweite“, deshalb bedeutet „anderthalb“ „das zweite halb“.

Zu welcher gehört das Wort „anderthalb“?

Das Wort „anderthalb“ gehört zu Numerale (Zahlwort) wie: eins, zwei, drei, einundzwanzig, der erste, zweite, halb, einzeln, viel, wenig…

Wie wird der Ausdruck „anderthalb“ geschrieben?

Man dekliniert den Ausdruck „anderthalb“ nicht. Außerdem schreibt man auch nicht „anderthalb“ getrennt, sondern man schreibt den Ausdruck „anderthalb“ immer zusammen. Nach dem Ausdruck „anderthalb“ kommt das Nomen im Plural.

Zum Beispiel:

  • Sie kauft anderthalb Liter Milch.
  • Ein Kilo Tomaten kostet anderthalb Euro.
  • Ich kaufe anderthalb Meter Stoff.

Zum Schluss hoffen wir, dass Sie dieses Thema gut verstehen konnten.

Lesen Sie auch:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.